NEU: Mit Lucky Letter jetzt selbst zum Glücksboten werden. Neue Edition als Weihnachtsspecial.

Post, die glücklich macht. Ein Jahr lang. Für ein ganzes Leben. Herzensbildung für Klein und Groß.

Das Schönste was ich seit langer, langer Zeit für Kinder gesehen habe.”

Michael, erlebt Lucky Letter mit seinem Sohn

Hallo, ich bin Yvonne Heim. Gründerin und Autorin von Lucky Letter.

Als Mutter habe ich nur einen Wunsch: Ich möchte, dass mein Kind glücklich wird. Aber im täglichen “Wahnsinn” gehen die wirklich wichtige Dinge oft unter… und Glücklich sein – was macht das überhaupt aus? Wie kann ich meinem Kind das Rüstzeug für ein glückliches Leben mitgeben, jenseits materieller Dinge? Wie soll das im hektischen Alltag funktionieren?

Ich stellte mir vor: Das Glück kommt einfach zu uns nach Hause und eine liebenswerte Figur erzählt meinem Kind von den wunderbaren Dingen, die ein zufriedenes, glückliches Leben ausmachen. Und das Beste: ich erinnere mich an die kleinen Dinge, die eigentlich die ganz Großen sind. Gemeinsam erleben und teilen wir mit Freude und Leichtigkeit das kleine Glück im Alltag. Wir besinnen uns auf das wirklich Wichtige im Leben. So habe ich Lucky Letter für Kinder und Erwachsene erschaffen.

Lucky Letter erzählt Kindern zwischen 5 und 10 Jahren in einer 12-teiligen Briefserie was ein glückliches Leben ausmacht. So lernen sie kindgerecht und liebevoll Grundwerte des Lebens und das was von Wert und Wichtigkeit im Leben ist, kennen.

Franz Fehler
Doris Dankbarkeit
Lia Langeweile
Nala Natur
Fanny Freundschaft
Larion lachmal
Berta Bequem und Max Mut
Mia Mitgefühl
Erna Entscheidung
Sina Selbst
Gerda Gesundheit

„So eine Idee muss man erst einmal haben. Das ist erstmalig bzw. einmalig. Die Themen sind fabelhaft durchdacht und lehrreich und vielleicht sogar charakterbildend.“

Annemarie, 82, (Ur)Oma

Das Lucky Letter Glücksgeschichtenpaket beinhaltet

einen sonnengelben Maxibrief mit der Lucky Letter Plüschfigur inklusive der Geschichte “Wie alles beginnt…” und 12 Briefgeschichten.
All das erhalten Sie in einem extra Versandkarton als Päckchen zugesendet.
Die Briefe mit den Glücksgeschichten sind offen. So können Sie alle Geschichten vor dem Versenden oder verschenken lesen.

Mit Lucky Letter glücklich machen – so einfach geht’s

1. Adresse des Glückskindes auf den sonnengelben Maxibrief schreiben. Entweder mit einer Versandmarke versehen (nicht enthalten) und versenden oder als Geschenk überreichen.
2. Das Glückskind wird beim auspacken staunen und das weiche Seidenpapier knistert als ob ein Geheimnis darin verpackt ist.
3. Gleich den neuen Plüschfreund Lucky Letter herzen und drücken. Ganz weich und kuschelig ist er.
4. Das Glückskind findet im Plüschbrief die Geschichte “Wie alles beginnt…”
5. …und kann sich auf den Dachboden träumen. Zum Selbstlesen oder noch besser zum gemeinsamen Vorlesen geeignet.
6. Sie schreiben die Adresse des Kindes auf den Brief, kleben eine Briefmarke drauf (nicht enthalten) und versenden die Briefgeschichten einmal im Monat an das Glückskind oder
7. Sie stecken die Briefgeschichten einfach in den Plüschbrief und das Glückskind findet sie dort. Was für eine Überraschung!
8. Aneinander kuscheln, inne halten, vorlesen, Glücksgeschichten lauschen und in die zauberhaften Illustrationen hinein träumen.
Geschichten zum Glücklichsein für die ganze Familie. Ein Schatz für das ganze Leben. Unbezahlbar.

❤️ Endlich mit einem guten Gefühl etwas Sinn- und Wertvolles schenken.

❤️ Selbst zum Glücksboten werden und echte Briefpost versenden.

❤️ Garantiertes Augenleuchten am Briefkasten.

❤️ Kinder lernen Grundwerte des Lebens und das was von Wert und Wichtigkeit im Leben ist kennen

❤️ Erwachsene erinnern sich und werden bei der liebevollen Begleitung des Kindes ins Leben unterstützt.

❤️ Eine einzigartige Bereicherung für die ganze Familie zum Inne halten und Kraft tanken.

Uns gefällt deine Geschäftsidee deshalb so gut, weil sie Kindern mal wirklich gute “Werte” vermittelt, abseits von Barbie und Playmobil. Auf dass die Generation 2010 wieder solidarischer ist bzw. wird, wie es einmal war. Außerdem freuen sich Kinder sehr über Post aus dem Briefkasten.”

Großeltern, die Lucky Letter an das Enkel verschenkt haben

Expertise

  • Seit über 30 Jahren befasse ich mich mit Bildung, Lernen, Kompetenzentwicklung, Persönlichkeitsentwicklung, Positive Psychologie, Positives Mindset, Das innere Kind, Potentialentfaltungskultur und vielem mehr.
  • Als Pädagogin habe ich 20 Jahre in der Bildungsforschung gearbeitet und Organisationen und Menschen bei Veränderungsprozessen begleitet.
  • Durch meine eigene schmerzvolle Lebensgeschichte weiß ich, dass Glücklich sein kein Zufall ist. Es ist lernbar.
  • Alle Briefgeschichten wurden von Cordula Gerndt lektoriert, Lektorin der erfolgreichen Kinderbuchreihe “Die ??? kids”.
  • Die Lucky Letter Plüschfigur ist handgemacht in Thüringen.
  • Lucky Letter wurde für den Sächsischen Gründerinnenpreis 2022 nominiert.

Ich habe mich von Lucky Letter angesprochen gefühlt, weil das Thema Glücklichsein so relevant ist. Und wir Erwachsenen von Kindern lernen können und vor allem sollten wir lernen deren glückliche, unbedarften Momente nicht zu unterdrücken. Dann haben wir alle mehr Glück, bzw. spüren das!

Simone, Mama

Für Großeltern, Eltern und Paten, die ein Kind liebevoll mit einem guten Gefühl und tiefer Verbundenheit ins Leben begleiten möchten, damit es freudig und tatkräftig die Welt erobern und seinen Platz im Leben finden kann. Mit Lucky Letter das Schöne und Wertvolle im Leben bewusst sehen und spüren. Glücklich sein.

Ich empfinde Lucky Letter gerade in der Pandemiezeit als geniales „Instrument“ und es bereitet sicherlich viel Freude bei vielen Kindern, weil es sie empowert, glücklich macht. Ihnen damit Energie und Lebensfreude vermittelt. So können sie tatkräftig die Welt erobern, finden ihren Platz und sind glücklich dabei. Wer schickt heute noch Briefe? Wie und wo findet sich die Ruhe, über Glück nachzusinnen? Wer unternimmt sonst solch ein Unterfangen?

Susann, Mama

„Ich habe mir die Startgeschichte angehört und fand sie ganz zauberhaft und mit viel Liebe gemacht. Die Sprecherstimme hast du wunderbar ausgewählt, ich hatte Tränen in den Augen. Es hat mich wirklich berührt. Ganz vielen lieben Dank für deine tolle Idee. Sie erscheint mir als Rettungsanker in dieser fürchterlichen Zeit.”

Katrin, Mama von 4 Kindern

Bestellbar ab November. Ich informiere Sie gern, wenn es soweit ist und schenke Ihnen für die Wartezeit als Dankeschön die Geschichte “Wie alles beginnt…” als Hörgeschichte. Einfach hier Ihre beste Mailadresse eintragen. Bestätigen. Geschichte lauschen. Vorfreuen.

Achtung: Nur begrenzte Anzahl verfügbar!