Gemeinsam das Wesentliche im Leben bewusst sehen und fühlen. Zeit zum Glücklichsein. Wann, wenn nicht jetzt?

Lucky Letter: Verschenke Glück

Lucky Letter entlastet Eltern, die trotz täglichen “Wahnsinns” das Glück des Lebens nicht aus den Augen verlieren wollen und ihr Kind liebevoll und stark in tiefer Verbundenheit ins Leben begleiten möchten, sodass es tatkräftig voller Energie, Lebensfreude und innerer Stärke die Welt erobern und seinen Platz im Leben finden kann. Glücklich ist.

Lucky Letter ist eine einzigartige sinnliche Reise für die ganze Familie. Lässt Augen leuchten, bildet Herz und Verstand. 100% offline. Echtes Leben.

Lucky Letter

  • bringt Eltern und Kindern zwischen 5 und 10 Jahren in echter Briefpost 12 essentielle Lektionen für ein gutes Leben nach Hause.
  • ermöglicht leicht und einfach das gemeinsame Entdecken, Erinnern und Erleben der kleinen Dinge im Leben, die eigentlich die ganz Großen sind.
  • schafft eine Insel im Alltag zum Inne halten, entschleunigen und Kraft tanken.
  • lenkt den Blick auf das Schöne und Stärkende im Leben und
  • fördert somit ein positives Mind- und Heartset bei Eltern und Kindern als Basis für ein gutes und erfülltes Leben.
  • bewirkt durch täglichen minimalem zeitlichen Aufwand eine langfristig große positive Auswirkung auf das Leben der ganzen Familie.
  • ist ein Schatz für das ganze Leben. Unbezahlbar!

Das ist alles sehr gut gemacht und hätte einem der Kinderbuchverlage schon längst einfallen müssen, denn es ist eine völlig neue und innovative Idee der Gestaltung eines Kinderbuches und behandelt Themen, die meist nur sehr oberflächlich in Kinderbüchern gestreift werden. Und es regt die Kinder (und die Erwachsenen hoffentlich noch mehr) dazu an, über diese Themen nachzudenken und darüber zu reden. Herzlichen Glückwunsch!

GERALD HÜTHER, Gehirnforscher und Sachbuchautor, www.geraldhuether.de
Lucky Letter, der kleine Brief
Lucky Letter Logo

ist ein kleiner Brief, der sich fragt:

  • Wann ist ein Leben glücklich?
  • Was braucht man dafür?
  • Wen braucht man dafür?
  • Und was kann man dafür tun?

Um das herauszufinden, geht er auf eine Reise. Dabei begegnet er wundervollen Charakteren und erlebt spannende Abenteuer mit

Lucky Letter und seine Freunde

Von seinen Abenteuern schreibt er über ein Jahr jeden Monat einen Brief.

Dein wertvollstes Geschenk für den Lebensweg deines Kindes und dich. Schenke Lucky Letter zum Geburtstag, Schulanfang, Kindertag, Weihnachten oder einfach so. Entscheide selbst, wann du mit deinem Kind eure Reise beginnen möchtest 🙂

Hallo, ich bin Yvonne, Gründerin, Erfinderin, Autorin, Visionärin.

Als Mutter habe ich nur einen Wunsch: Ich möchte, dass mein Kind glücklich wird. Aber im täglichen “Wahnsinn” zwischen Beruf, Familie, Haushalt, “Medienzeit”-Diskussionen und unzähligen To Do Listen gehen die wirklich wichtige Dinge oft unter… und Glücklich sein – was macht das überhaupt aus? Wie kann ich meinem Kind das Rüstzeug für ein glückliches Leben mitgeben, jenseits materieller Dinge? Wie soll das im hektischen Alltag funktionieren?

Ich stellte mir vor: Das Glück kommt einfach zu uns nach Hause und eine liebenswerte Figur erzählt meinem Kind von den wunderbaren Dingen, die ein zufriedenes, glückliches Leben ausmachen. Und das Beste: ich erinnere mich an die kleinen Dinge, die eigentlich die ganz Großen sind. Gemeinsam erleben und teilen wir mit Freude und Leichtigkeit das kleine Glück im Alltag. Wir besinnen uns auf das wirklich Wichtige im Leben. So habe ich Lucky Letter für Eltern und Kinder erschaffen. 🙂

Ich habe mich von Lucky Letter angesprochen gefühlt, weil das Thema Glücklichsein so relevant ist. Und wir Erwachsenen von Kindern lernen können und vor allem sollten wir lernen deren glückliche, unbedarften Momente nicht zu unterdrücken. Dann haben wir alle mehr Glück, bzw. spüren das!

Simone, Mama

Das Lucky Letter Jahresglückspaket ❤️

Lucky Letter kommt in dieser wunderschönen Verpackung.

Mit einem Ritsch zum Glück. Wer guckt denn da? Was schimmert da durch? Oh, es ist liebevoll in zartes Seidenpapier verpackt. Und das knistert als ob ein Geheimnis darin verpackt ist.

Lass dich drücken und knuddeln mein neuer Freund. Du fühlst dich sooo kuschlig weich an. Und ich kann dich öffnen und schließen wie einen richtigen Briefumschlag. Ich weiß schon was ich da hinein tue …

Ach … da ist ja schon was drin! Was für eine Überraschung! Ein Briefumschlag. Da steht „Wie alles beginnt…“. Das ist die Startgeschichte der Reise zum Vorlesen.

Jeden Monat kommt jetzt das Glück in einem wunderschönen Brief nach Hause. Adressiert an dein Kind und insgesamt 12 Mal über ein Jahr.

Was ist denn da jedes Mal alles drin? Das ist aber viel. Eine Geschichte über so viele Seiten. Was hat der denn da in der Hand? Ach eine Lupe. Hier ist er auf einer Postkarte mit jemandem. Wer ist das wohl? Und ich soll 30 Tage Glück trainieren? So viele Sachen! Was kann ich denn damit alles machen und erleben? Wunderschöne Illustrationen von David Füleki, international ausgezeichneter Comicartist, laden zum Träume ein.

Nala Natur
Lucky Letter und die Gesundheit
Lucky Letter und die Langeweile

Mit den 12 Geschichten bekommen wertvolle Botschaften für ein glückliches Leben ein Gesicht, einen Namen und eine Geschichte. Franz Fehler, Doris Dankbarkeit, Lia Langeweile, Nala Natur und viele mehr vermitteln kindgerecht werden Werte wie Dankbarkeit, Naturverbundenheit, Gesundheit, Selbstständigkeit, Entscheidungsfreude, Freundschaft, Humor und Mitgefühl. So wird gemeinsames Vorlesen mit dem Plüschbrief an der Seite zu einer wahren Freude und bildet Herz und Verstand. Lektorin aller Geschichten ist Cordula Gerndt, Lektorin der Reihe „Die drei ??? Kids“.

Selbst zum Glücksdetektiv werden. Hat Mama schon mal einen Fehler gemacht und daraus gelernt? Sind Fehler was Schlimmes? Ich bekomme manchmal Ärger… Was ist Oma’s Lieblingsort in der Natur und warum?

Das 30 Tage Glückstraining. Das klingt nach Sport. So viele freie Felder … Ach nein … Jeden Tag nur ein paar Sekunden besinnen und als Bild malen. Und Mama schreibt ihre Gedanken in ihr 30 Tage Glückstrainingsblatt. Das wird unser gemeinsames Ritual. Dann sehen wir unser tägliches Glück.

Jeden Monat gibt es eine schöne Postkarte. Einfach ausmalen, beschreiben und Freude versenden. Andere glücklich machen.

Und dazu gibt es noch:

Ganz besondere Briefmarken lassen jeden Monat erahnen, woher der Brief kommt.

Mach Lucky Letter zu einem Ritual. Dafür schenke ich dir diese kleine Erinnerung.

Die Geschichte „Wie alles beginnt…“ als Hörgeschichte

Du möchtest wissen, wie der kleine Brief zu Lucky Letter wurde und warum er sich auf die Reise begeben hat? Dann trage dich ein und ich sende dir die Geschichte zu. Viel Freude beim auf den Dachboden träumen 🙂

Ich schenke euch Lucky Letter’s Titelsong als Beigabe im Brief „Wie alles beginnt…“.

Klicke auf den Pfeil zum Abspielen und höre das Lucky Letter Lied an

Entdeckt durch Lucky Letter’s Reise die Magie des Wanderns und Spazierens. Er kennt sie schon.

Das Wesentliche und Wichtigste im Leben bewusst sehen und spüren.

„So eine Idee muss man erst einmal haben. Das ist erstmalig bzw. einmalig. Die Themen sind fabelhaft durchdacht und lehrreich und vielleicht sogar charakterbildend.“

Annemarie, 82, (Ur)Oma

fokussiert Eckpfeiler eines glücklichen Lebens. Lucky Letter bündelt wissenschaftliche Erkenntnisse und praktische Lebenserfahrungen in wunderschönen kindgerechten Geschichten, unterstützt durch zauberhafte Illustrationen.

Gemeinsam taucht ihr in diese Themen ein, philosophiert über Glück und was ein glückliches Leben ausmacht, haltet bewusst inne, erzählt von euch und hört euch zu, und dann passiert das Magische: Bewusst seht und spürt ihr die kleinen Dinge zum glücklich Sein in eurem zauberhaften Leben. Die monatlichen Impulse über ein Jahr stärken und fördern euer positives Mind- und Heartset nachhaltig. Lucky Letter entfaltet seine Wirkung und seinen Zauber im ERLEBEN.

Ich empfinde Lucky Letter gerade in der Pandemiezeit als geniales „Instrument“ und es bereitet sicherlich viel Freude bei vielen Kindern, weil es sie empowert, glücklich macht. Ihnen damit Energie und Lebensfreude vermittelt. So können sie tatkräftig die Welt erobern, finden ihren Platz und sind glücklich dabei. Wer schickt heute noch Briefe? Wie und wo findet sich die Ruhe, über Glück nachzusinnen? Wer unternimmt sonst solch ein Unterfangen?

Susann, Mama

Das Lucky Letter Jahresglückspaket umfasst

❤️ einen wunderschönen Geschenkkarton ❤️ eine Plüschfigur handgemacht in der Steiner Plüsch Manufaktur in Thüringen, waschbar ❤️ eine 7-seitige Eingangsgeschichte in einem Briefumschlag ❤️ 12 monatliche Briefe adressiert an das Kind mit besonderen Briefmarken ❤️ 12 inspirierende Lebensbotschaften für ein gutes Leben ❤️ 12 wunderschöne Geschichten auf insgesamt 120 Seiten ❤️ unzählige reflektierte individuelle Glücksmomente zum Schreiben oder Malen ❤️ 11 Postkarten zum Versenden und Freude senden ❤️ 33 wunderbare Fragen, um Glücksgeheimnissen auf die Spur zu kommen ❤️ Türhänger „psssst!“ ❤️ Hörgeschichte „Wie alles beginnt…“ ❤️ Lucky Letter Lied ❤️ alle Versandkosten ❤️ inklusive Mehrwertsteuer ❤️

Lucky Letter unterstützt und entlastet Eltern in der liebevollen Begleitung ihres Kindes zu einer starken Persönlichkeit mit Herz & Verstand:

❤️ das Glück kommt einfach nach Hause ❤️ du musst dich um nichts kümmern ❤️ du machst dir und deinem Kind trotz Stress im Alltag das Positive im Leben bewusst ❤️ gemeinsam seht und spürt ihr das Schöne und Wertvolle des Lebens ❤️ du erinnerst dich an das wirklich Wichtige im Leben durch das Vorlesen ❤️ du bist deinem Kind nah in Gedanken, körperlich und seelisch ❤️ du baust eine starke Verbundenheit zu deinem Kind auf ❤️ du hast die Gewissheit, die gemeinsame Zeit sinnvoll und wertvoll miteinander zu verbringen ❤️ trotz Hektik und Hamsterrad kannst du eine liebevolle Begleitung ins Leben ohne schlechtes Gewissen sein ❤️ die Begleitung über ein Jahr fördert eine nachhaltige Veränderung im Denken, Fühlen und Handeln ❤️ nur wenige Augenblick am Tag stärken deinen und fördern den Blick deines Kindes auf das Positive ❤️ dein Blick auf das Leben ändert sich langfristig ❤️ von Hamsterrad zu Inne halten, Entschleunigen, Kraft und Energie tanken ❤️ von aneinander vorbei leben hin zu sich bewusst wahrnehmen ❤️ von oberflächlichen Gesprächen hin zu tiefgründigen Gesprächen und bewusst zuhören ❤️ von innere Gefühle unterdrücken hin zu innere Gefühle bewusst wahrnehmen & sich in Erinnerung rufen ❤️ von funktionieren hin zu leben ❤️ von sich selbst nicht sehen und nicht wichtig nehmen zu eigene Bedürfnisse bewusst werden ❤️ von leben der Antworten anderer hin zu eigene Antworten finden ❤️ trotz täglicher Herausforderungen und Krisen: Lass das Positive überwiegen. Unbedingt. Für dich und dein Kind ❤️

Diese Werte und innere Haltung stärkst du bei dir und förderst du bei deinem Kind:

❤️ von Fehler machen = Zweifel, Unsicherheit zu Fehler machen = Lernchancen, Entwicklung, Freude, inneres Wachstum ❤️ von alles ist selbstverständlich und anderen geht es so viel besser zu Anerkennen immaterieller und materieller Werte und bewusst machen = Förderung der Dankbarkeit und Wertschätzung ❤️ von ständiger Leistungsdruck, Erreichbarkeit und Entfernung von dir selbst hin zu bewusst mit Langeweile umgehen und wissen sie ist ein Quell von Kreativität und Ideen und ein Ankommen bei dir selbst ❤️ von Vernichtung der eigenen Lebensgrundlage hin zu Förderung der Naturverbundenheit und Natur als Kraftort erkennen ❤️ von alles ist so bequem und jammern im Stillstand zu Mut zu Neuem und Angst ist bei Veränderung normal und wertvoll ❤️ von Frustration, Empörung und Verbitterung zu Lachen, Gelassenheit, Freundlichkeit und somit Leichtigkeit im Leben ❤️ von Egoismus hin zu Menschlichkeit und Wertschätzung im Miteinander ❤️ von Übergehen der eigenen Grenzen bis zur Erschöpfung hin zu Mitgefühl für sich selbst und andere und Grenzen anerkennen und in Selbstliebe respektieren ❤️ von Vorgaben folgen und ausführen hin zu bewusst nach eigenen Bedürfnissen entscheiden und aktiv das eigene Leben bewusst gestalten ❤️ von Abgabe der Verantwortung für die Gesundheit „Es gibt für alles ein Medikament“ hin zu eigenverantwortlicher Lebensführung und Vorsorge, Gesundheit ist das höchste Gut ❤️ von Selbstzweifel, Angst und Unsicherheit hin zu stolz auf das sein, was ich kann und den eigenen Wert kennen ❤️

Lucky Letter stärkt das positives Mind- und Heartset deines Kindes und bei dir nachhaltig als Basis für ein gutes Leben. Gemeinsam findet ihr eure Antworten auf die Frage: Was macht ein glückliches Leben aus? als essentielle Antwort für die Frage: Wie will ich leben? Wunderbar 🙂

Ein Geschenk für die ganze Familie. 12 Monate Glück. Ein Schatz für das gesamte Leben. Unbezahlbar!

„Was für eine wunderbare Idee und liebevolle Umsetzung. Hat mich gleich umgehauen und ich empfand es maßgeschneidert für unseren Enkel. Du gibst den Grundwerten des Lebens ein Gesicht, einen Namen und eine Geschichte. Das was von Wert und Wichtigkeit im Leben ist, bekommt die Aufmerksamkeit, die es verdient.“

Oma, die Lucky Letter beim Crowdfunding im Vorverkauf gekauft und es zu Weihnachten verschenkt hat

„Ich habe mir die Startgeschichte angehört und fand sie ganz zauberhaft und mit viel Liebe gemacht. Die Sprecherstimme hast du wunderbar ausgewählt, ich hatte Tränen in den Augen. Es hat mich wirklich berührt. Ganz vielen lieben Dank für deine tolle Idee. Sie erscheint mir als Rettungsanker in dieser fürchterlichen Zeit.“

Katrin, Mama von 4 Kindern

Diese wunderbaren Menschen sind begeistert. Auch sie möchten Kinder glücklich machen, indem sie ihnen etwas WERTvolles auf den Lebensweg mitgeben. So wird aus einem Geschenk Social Investment!

Toni Kroos macht fünf Familien seiner Toni Kroos Stiftung glücklich. Die Reise hat im September begonnen.
Jana und Birger von der Eisdiele zur Buxbaude verschenken Lucky Letter an eine Schulklasse einer Förderschule.
Durch Edgar Krug dürfen sich Anna und ihre Mama in Dresden zu Weihnachten über Lucky Letter freuen.
Denise Auerswald verschenkt Glück nach Bayern. Bald gibt es mindestens 25 glückliche Kinder mehr in einer Kita.
Sabine Bühler, Assist. der Geschäftsleitung, und Michael Krause, Marketingchef (Mayer-Kuvert-network GmbH) verschenken Glück an ihre Mitarbeiter:innen.
Dr. Sylva Sternkopf verschenkt Glück an die Klasse der Grundschule ihrer Tochter.
Durch Susann Zeiner-Fink dürfen sich Finn & Lara in Blaubeuren über Lucky Letter freuen.
Durch Alexander Holzhauer erhalten 23 Kinder in 15 Pflegefamilien Lucky Letter.

Du hast ein großes Herz für Kinder? Du möchtest nicht einmal Sachen verschenken, sondern Kindern etwas für das ganze Leben Wichtiges mit auf den Weg geben? Etwas, was sie über ein Jahr begleitet, in Erinnerung bleibt und Herz und Verstand bildet? Werde Glücksbotschafter:in.

Lass uns zusammen Kinder glücklich machen :). Als Glücksbotschafter:in erhältst du:

„Mir liegt Lucky Letter wirklich am Herzen, vor allem weil mir das in meiner Kindheit gefehlt hat. Die Fähigkeit, den Blick und die Freude für die kleinen Dingen im Leben zu haben, besitze ich zwar, aber ihn zu nutzen, wurde nicht wirklich unterstützt. Dementsprechend bin ich heute in weiten Strecken leider kein sehr glücklicher Mensch. Ich möchte – wie du wahrscheinlich -, dass viele Kinder sich diesen einzigartigen Blick auf die Welt erhalten und nicht nur an das Prinzip „Höher, schneller, weiter“ glauben.“

Aileen, 37, Leipzig, sendet Lucky Letter in die USA

So funktioniert Lucky Letter. 365 Tage Glück. Hält ein Leben lang.

Ich habe Lucky Letter gekauft, weil die Kinder sich jeden Monat über eine Geschichte freuen, eine Geschichte, die weitergeht. Und es ist etwas Sinnvolles. Es gibt so viel Mainstream. Das ist wirklich was Schönes. Etwas Schönes, was die Kinder ihr Leben lang begleiten soll.

Mandy, Mama von zwei Kindern

Gekauft haben wir Lucky Letter, weil es aus unserer Sicht für die Kinder in der heutigen Zeit viel zu wenig solcher Inputs gibt. Es besteht schon ab der Grundschule ein sehr hoher Leistungsdruck und in der Gesellschaft wird leider mehr das Fehlertum beachtet, als die positiven Dinge. Medien und auch viele sonstige Einflüsse sind stark negativ geprägt, anstatt sich auf den (wenn vielleicht auch nicht direkt sichtbar) positiven Aspekt zu konzentrieren. Wie sollen Kinder da wirklich glücklich werden und sich auch trauen, zu ihrer Meinung zu stehen und das zu verfolgen, was sie wirklich glücklich macht?

Nicole, Mama von zwei Kindern

Uns gefällt deine Geschäftsidee deshalb so gut, weil sie Kindern mal wirklich gute „Werte“ vermittelt, abseits von Barbie und Playmobil. Auf dass die Generation 2010 wieder solidarischer ist bzw. wird, wie es einmal war. Außerdem freuen sich Kinder sehr über Post aus dem Briefkasten.“

Großeltern, die Lucky Letter an das Enkel verschenkt haben

Lucky Letter entfaltet seine Wirkung und seinen Zauber besonders, wenn du die gleiche Sehnsucht im Herzen nach einem erfüllten und gutem Leben in dir trägst wie ich und wenn du

  • dein Kind und dich im Inneren kennen lernen möchtest und ihr dadurch eine tiefe Verbundenheit zueinander aufbaut indem ihr gemeinsam und bewusst unschätzbare Momente erlebt.
  • tiefgründige Gespräche im Alltag vermisst und bedauerst, dass Menschen sich nicht mehr richtig zuhören und aneinander vorbei leben.
  • einen liebevollen Kraft tankenden Ausgleich zum „normalen Wahnsinn Alltag“ suchst, der nicht nur dich erschöpft sondern auch dein Kind.
  • erlebst, was die „Leistungsgesellschaft“ mit deinem Kind macht und du tief in dir ein Unbehagen spürst, dass das absolut in die falsche Richtung geht und
  • dich fragst Wie kann ich dem begegnen? Wie kann ich mein Kind stark machen, sodass Erwartungen und Ansprüche von außen es nicht verbiegen und der Lebensfreude berauben.
  • dich wieder daran erinnern möchtest, was eigentlich wirklich wichtig im Leben ist und das deinem Kind auf dem Lebensweg mitgeben möchtest, sodass es einmal ein gutes Leben mit Freude hat.
  • als Mama keine Lust mehr hast, den Mainstream Büchermarkt langwierig zu durchforsten, um endlich mit Gewissheit etwas wirklich Schönes zu finden und
  • deinem Kind Wertvolles vorlesen möchtest, verbunden mit der Hoffnung, dass es das Lesen für sich entdeckt.
  • das Eintauchen in neue Welten, Lernen und Veränderungen als Bereicherung schätzt, weil es persönliches Wachstum und Selbstvertrauen bedeutet.
  • weist, dass ein gutes und gelingendes Leben vor allem eines ist: Eigenverantwortung.
  • die Erleichterung der Digitalisierung im Alltag feierst, aber auch die Schattenseiten mit deinem Kind täglich diskutierst und
  • nach einen offline-Ausgleich zum Virtuellem suchst, der nicht „betäubt und einlullt“, sondern die Sinne und vor allem das Herz und die Persönlichkeit deines Kindes anspricht.
  • deinem Kind keinen „Plasteschrott aus China“ mehr schenken möchtest, weil du das nicht mit deinem Gewissen vereinbaren kannst.
  • weisst, dass das Leben unheimlich kostbar ist und du das Beste daraus machen möchtest, deine Träume leben möchtest und
  • deinem Kind eine liebevolle Begleitung in ein gelingendes Leben sein möchtest und ihm wünschst, seinen Platz in einer Gesellschaft mit Herz zu finden.

Lass uns gemeinsam den Unterschied machen.

Ich denke auch, dass jeder Erwachsene, der seinem Kind dieses Geschenk macht, auch so sensibel ist und ein Stück weit für sich selbst mitnimmt und es als gemeinsames Erlebnis mit dem Kind sieht.

Nicole, Mama von zwei Kindern

Meine Lebenszeit, meine mentale & physische Gesundheit und meine freie Entscheidung sind das Wertvollste was ich habe. Ich unterstütze: